Ricardo Marinello

Schon allein der Name ist Musik, und seine Stimme noch viel mehr: Ricardo Marinello ist ein außergewöhnlich begabter Tenor mit bemerkenswertem Werdegang:

Mit dem Lied seiner Kindheit, „Time To Say Goodbye (Con Te Partiro)“ gewinnt Ricardo Marinello mit über 40% aller Stimmen am 3. November 2007 den Titel der RTL Show „Das Supertalent“ und steht somit mit einem Schlag im Rampenlicht der Medienöffentlichkeit. Seine wahren Ambitionen gehen jedoch in eine andere Richtung.

An der Musikschule in Krefeld studiert er zunächst bei Fr. Chao-Li Chen bis er im Jahr 2008 seine klassische Gesangsausbildung an der renommierten Robert-Schumann Musikhochschule in Düsseldorf bei Frau Prof. Jeanne Piland, Boris Statsenko und Prof. Konrad Jarnot, fortsetzt.

Bühnenerfahrungen sammelt er bereits während seines Studiums bei Produktionen der Hochschule Dü sseldorf in Zusammenarbeit mit der Deutschen Oper am Rhein: Als Don Luigino/Zeferino in der Oper „Il viaggio a Reims“ von G. Rossini,als Paco in Manuel de Falla´s Oper „La vida breve“, als Monostatos in „Die Zauberflöte“ von W.A.Mozart, sowie als Matrose in der Barock Oper „Dido and Aeneas“.

2011 erhielt Ricardo Marinello vom Richard-Wagner-Verband ein Stipendium nach Bayreuth. Im selben Jahr engagiert das Krefeld/Mönchengladbach Theater Marinello für eine Produktion der Kinderoper „Die Seejungfrau Rusalka“, in der er die Rolle des Prinzen übernimmt.

Meisterkurse absolvierte er bei der renommierten KS Christa Ludwig, Tom Krause, Prof. Konrad Jarnot und Prof. Krisztina Laki.

Neben seinem Wirken auf den Opern- und Konzertbü hnen widmet er sich auch der Geistlichen Musik. Ricardo Marinello singt Oratorien von Bach, Haydn, Beethoven, Gounod und Dvorak. Im Januar 2014 brilliert er als Solist bei der Aufführung der C-Dur Messe von Beethoven mit dem Rundfunkchor Berlin unter der Leitung von Sir Simon Halsey in der Berliner Philharmonie. 2015 wird Ricardo Marinello Preisträger des 1.Internationalen Lied-Festivals am Zürichsee.

Heute ist Ricardo Marinello ein vielseitiger Kü nstler, der nicht nur im Fach Oper, Oratorium und Lied, sondern auch in der Operette und der Unterhaltungsmusik überzeugt.

www.ricardomarinello.com